Februar 2014

SELBSTbestimmung!? - eine Online-Aktion

Pippi Langstrumpf, wohl die insgeheime Urheberin der SELBSTbestimmung, sagte schon zurecht: „Ich mache mir die Welt, wie sie MIR gefällt!“ Fräulein Langstrumpf entscheidet nämlich SELBST, wie sie ihr Leben in allen Facetten gestaltet. Doch in einer Gesellschaft voll von FREMDbestimmung und medialer Manipulation schwindet das individuelle SELBST und man fühlt sich mehr und mehr gezwungen sich der Allgemeinheit anzupassen um bloß nicht aufzufallen…

STOP - nicht mit uns!!

Wir haben im Februar 2014 zur Gegenbewegung ausgeholt und alle eingeladen ein aktiver Teil davon zu werden!

 

…und so einfach war es: 

Jeder konnte uns schreiben, was für ihn persönlich zur SELBSTbestimmung gehört! Das konnte in Form von Fotos, Bildern, Worten oder kurzen Texten geschehen.

Aus all den Materialien, die bis zum 28. Februar eingegangen sind, entstand dieses einzigartige Video um jeden Einzelnen zur SELBSTbestimmung zu ermuntern! 

Tina Jahns - Menschen bewegen ist der offizielle Partner des Außergewöhnlich! e.V.