Von August 2013 bis März 2014 starteten wir vom Außergewöhnlich! e.V. eine Fotoaktion, die der Gesellschaft zeigen soll, dass Menschen mit und ohne Handicap gleichermaßen erotisch und anziehend sind.

 

Aus ganz Deutschland, Österreich und sogar der Schweiz erhielt wir knapp 100 Bewerbungen für dieses tabufreie Projekt.

 

Insgesamt sind 27 einzigartige Bilder entstanden, die sämtliche Grenzen der Norm sprengen und den Betrachter mit ihrer Individualität fesseln. Das mehr oder weniger offensichtliche Handicap des jeweiligen Models tritt in den Hintergrund, stattdessen liegt der Fokus auf dem einzigartigen Ausdruck. Unschwer erkennt der Betrachter, dass Leidenschaft & Erotik sich in vielen Facetten zeigt und nicht zwingend an nackte Haut und einem perfekten Körper gebunden ist.

 

Mit dieser gewagten Aktion setzen wir ein eindeutiges Statement in Richtung Inklusion und untermauern dies mit der eigenen Arbeitsweise: jeder aus dem dreiköpfigen Team bringt seine individuellen Fähigkeiten ein - unabhängig eines vorhandenen Handicaps. So funktioniert ganz nebenbei Inklusion!

Tina Jahns - Menschen bewegen ist der offizielle Partner des Außergewöhnlich! e.V.